Games Engineering B.Sc.
Games Engineering

Einvernehmen zur Einrichtung des Studiengangs Games Engineering erteilt.

21. März 2016

Das Bayrische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst hat mit Wirkung zum 21.3.2016 das hochschulrechtliche Einvernehmen zur Einrichtung des Bachelor-Studiengang Games Engineering mit Abschluss Bachelor of Science an der Universität Würzburg erteilt. Zum Wintersemester 2016/2017 soll der Studiengang erstmalig an der Julius-Maximilians-Universität seine Pforten für Studierende öffnen. Die Universität arbeitet mit Hochdruck an der Fertigstellung der fachspezifischen Bestimmungen, der Studienfachbeschreibung und der Einrichtung der Labore und der Infrastruktur.

Die Einführung des Studiengangs ist Teil des Programms "Digitaler Campus Bayern" der Initiative "Bayern Digital", welche am 9.5.2014 während des IT Gipfels der Staatsregierung ins Leben gerufen wurde. Der Studiengang wird am Institut für Informatik unter Federführung des Lehrstuhls für Mensch-Computer-Interaktion realisiert. Wir freuen uns über die tatkräftige Unterstützung durch eine neue Professur und Arbeitsgruppe, welche zum Studienstart zu besetzen ist.

Visit us on
HCI on YouTube
Follow us
HCI feed